Aktuelle Neuigkeiten zur Corona-Pandemie


Erfolgreiche, schrittweise Öffnung
- danke für Ihre Geduld!


WfbM-Duisburg, 19.05.2020

Am Montag, 18.05.2020, haben wir mit einer schrittweisen Öffnung der Betriebsstellen begonnen. Zuvor fanden die Erstellung und Umsetzung eines Gesundheits- und Öffnungskonzeptes statt. Das Wiedersehen war vor diesem Hintergrund endlich wieder möglich. Schön, dass Sie, liebe Mitarbeiter*innen, so offen auf diese Veränderungen reagiert haben, die der Alltag jetzt mitbringt. Wir werden in den nächsten Wochen weitere Routine erlangen, so dass wir die Werkstatt hoffentlich bald wieder für alle öffnen können. Darauf freuen wir uns sehr!

Sie sind noch nicht zurück in der Werkstatt? Nachdem wir miteinander telefoniert haben, können wir gemeinsam einen Starttermin vereinbaren. 


Herzliche Grüße,

Ihr Team der Duisburger Werkstatt


KONTAKT
Telefon: 0203 - 34 85 97 - 0
info@wfbm-duisburg.de


Notfallbetreuung



WfbM-Duisburg, 19.05.2020

Für unsere Mitarbeiter*innen, die zu den besonders gefährdeten Personengruppen zählen und deshalb noch nicht in die Werkstatt kommen, bieten wir natürlich weiterhin eine Notfallbetreuung an.

Sie möchten unsere Notfallbetreuung in Anspruch nehmen? Rufen Sie uns an und besprechen Sie mit uns persönlich die Details ab.


KONTAKT
Telefon: 0203 - 34 85 97 37
info@wfbm-duisburg.de


Berufliche Bildung von zu Hause


WfbM-Duisburg, 19.05.2020

Teilnehmer*innen der beruflichen Bildung, die zurzeit noch nicht in die Werkstatt kommen, erhalten weiterhin Arbeitsblätter und Arbeitsmaterial zur Bearbeitung nach Hause. Über Telefon und Email unterstützen unsere Bildungsbegleiter*innen. 

Außerdem stellen wir unseren Teilnehmer*innen Lernmaterialien zum Download zur Verfügung. Zugänge zu den Onlinedokumenten erfragen Sie bitte per Telefon oder E-Mail.

Rufen Sie uns bei weiteren Fragen gerne auch selbst an.


KONTAKT
Allgemein: 0203 - 60 97 527
SEPOS: 0203 - 29 86 09 23
sprungbrett@wfbm-duisburg.de


Zur Homepage